Viel Blaulicht - Übung der freiwilligen Feuerwehren auf unserem Bauhof

Auszubildende 2017

Unsere alte Lagerhalle am Bauhof in Siegen-Weidenau, die im September noch abgerissen wird, erfüllte letzte Woche noch einen letzten wertvollen Zweck:

Der Löschzug 4 mit den Freiwilligen Feuerwehren Langenholdinghausen, Birlenbach und Meiswinkel übte Menschenrettung, Brandbekämpfung und die Zusammenarbeit untereinander unter realistischen Bedingungen. 

Und weil es sich eben um eine Immobilie handelt, die für den Abriss freigegeben wird, durften die Brandschützer genauso vorgehen, wie sie es im Ernstfall tun würden. So kamen z. B. auch Motorsägen für das Durchbrechen von Holzwänden zum Einsatz. Da großer Wert auf Realitätsnähe gelegt wurde, wurden die Räume mit Hilfe einer Nebelmaschine „verraucht“.

Beteiligt waren 23 Brandschützer und 4 Löschfahrzeuge.

Der Löschzug dankte Herrn Hundhausen ganz herzlich, da das gegenseitige Kennenlernen von Personal und Technik aber auch von Taktiken und Vorgehensweisen wichtig ist, um sich in den Einsätzen helfen und ergänzen zu können.

Zurück